Interim Manager Global Risk Managers Referenz

„Der Interim Manager definierte unseren Risk Management-Prozess neu und leitete unaufgeregt die drei Task-Forces bei uns.“
– CFO des Auftraggebers

Interim Management Case Study

Interim Manager überbrückt Vakanz des Global Risk Managers und optimiert den Prozess im Risiko Management

 

Der Auftraggeber, ein Biotechnologieunternehmen, ist in den letzten sechs Jahren sehr stark gewachsen. Der Umsatz stieg von 80 auf 450 Millionen Euro. In nur drei Jahren hat sich die Mitarbeiterzahl fast verdreifacht. Dies hat einen großen Einfluss auf die Organisation: Aufgaben, Strukturen und Prozesse mussten daran angepasst werden. Das Biotechnologieunternehmen ist in sechs Ländern aktiv und im Oktober 2019 war zudem die Position Global Risk Manager vakant. Der Jahresabschluss stand vor der Tür, eine schnelle Lösung musste gefunden werden.

 

Sie stehen vor ähnlichen Herausforderungen?

Return on Interim Management (RoIM) zum Projekt

Ergebnisse nach 11 Monaten

  • Reports, die anstanden, wurden fristgerecht durchgeführt: Quartalsberichte, Bilanzberichte, Jahresberichte
  • Weitere Abfragen von Sponsoren und Geldgebern wurden entsprechen erstellt
  • Aufwände, die im Risikomanagementprozess entstanden sind, wurden sehr stark minimiert, alle Führungskräfte werden rechtzeitig informiert, welche Risiken es gibt und können die Liste einfach ergänzen. Das Cyber Risiko ist jederzeit abrufbar.
  • Die Datenqualität ist um ein Vielfaches erhöht, mit sehr viel weniger Aufwand
  • Sehr geordnete Übergabe an den neuen Stelleninhaber

„Der Interim Manager führte uns so durch schwierige Situationen."

CFO des Auftraggebers

29

Jahre Erfahrung im Interim Management

250+

handverlesene Risk Interim Manager

2+

Return on Interim Management (RoIM)

94

% Weiterempfehlungsrate

Global Risk Interim Manager anfragen!

 

Sie suchen einen Interim Manager? Wir helfen Ihnen gerne.

 

Hier Interim Manager anfragen!

Lösungen.Qualität.Tempo.

Interim Management

Kunde

  • Ein Pharma- und Biotechnologieunternehmen der Forschung und Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte. Mit einem Umsatz von 446,4 Millionen EUR und 3.500 Mitarbeitern.

Global Risk Interim Manager

  • Erfahrener Experte für IKS und Risiko Management, selbstständiger Berater seit 2007, Interim Manager und Projektleiter OpRisk Management

  • Klassisch, Scrum; Spezialgebiet: Notleidende Projekte, Datenschutzbeauftragter und Datenschutzauditor (DSGVO, BDSG), IT Service Manager, Auditor und Trainer, Risk Manager, Projektleiter, ITIL-Spezialist

Verantwortungsbereich im Projekt

  • Übernahme des Global Risk Managements:
    Bewertung, Verbesserung und Steuerung des Risk Managements sowie Umsetzung von Veränderungen

    Sparringspartner für alle risikotragenden Geschäftseinheiten und Risikoeigentümer sowie zentraler Ansprechpartner für alle Risikosubjekte (z. B. Versicherungen)

    Konzeption und Bereitstellung interner Schulungen im Bereich Risk Management und interne Kontrollen

Interim Manager anfragen!

 

Sie suchen einen Interim Manager? Wir helfen Ihnen gerne.

 

Hier Interim Manager anfragen!

Projektstart – Vorgehensweise

Der Global Risk Manager, ein sehr erfahrener Interim- und Projekt Manager, übernahm umgehend und traf die entsprechenden Vorbereitungen für den anstehenden Jahresabschluss. Parallel verantwortete er die Task Force Brexit für die Schnittstelle Deutschland / England.

 

Unabhängig vom Projektauftrag, sah der Interim Manager großes Verbesserungspotenzial im Risiko Management. Die Arbeitsabläufe innerhalb der Organisation waren bis zu diesem Zeitpunkt zu zeitintensiv.

Der Experte überzeugte mit seiner ruhigen und souveränen Art sowie seinen exzellenten Kommunikationsfähigkeiten den Geschäftsführer und setzte für die Prozessoptimierung im Risiko Management ein Projekt auf.

 

Ab Februar 2020 verantwortete der Interim Risk Manager zudem die deutsche COVID-19 Task Force.

Aufgaben des Global Risk Managers:

  • Der ausgefallene Bericht Q3/2019 wurde nachgeholt, der Bericht Q4 und Jahresabschluss fristgerecht erstellt.
  • Prozesse wurden umgebaut und ein neues Tool im Bereich Risk Management innerhalb von zwei Monaten entwickelt und eingesetzt. Das Tool, hilft dabei, die gemeldeten Daten zu prüfen, ob das Risiko zu- bzw. abgenommen hat, welche Gegenmaßnahmen laufen, welche Unterweisungen an welchen Mitarbeiter gemacht wurden, wie der Prozess weiterlaufen soll. Neue und Alt-Daten werden nach dem iterativen Vorgehen bearbeitet. Das automatische Reporting kann umgehend an den Vorstand, Aufsichtsrat und Stakeholder versendet werden. Der Prozess orientiert sich an der ISO 31. Das Testurteil eines externen Wirtschaftsprüfers lautet: sehr gut.
  • Diverse Schulungen der Mitarbeiter wurden vom Interim Risk Manager vorbereitet, durchgeführt und begleitet.
  • Ein weltweiter Rollout des Prozesses ist geplant.
  • Eine ausführliche Übergabe inklusive Coaching an den neuen Risiko Manager hat stattgefunden. Die Prozessdokumentation und Handbücher übergeben.
  • Der Interim Risk Manager übernahm parallel die Task Force COVID-19 und Task Force Brexit
    • Innerhalb von kürzester Zeit wurden Regelungen mit dem Betriebsrat vereinbart, sämtliche Mitarbeiter der Administration wurden mit Notebooks ausgestattet und Homeoffice eingeführt.
    • Im produzierenden Bereich wurde ein neues Schichtmodell eingeführt. Der Bereich Operations wurde so strukturiert, dass sich die zwei Schichten während des Wechsels nicht begegnen, damit für den Fall, dass eine Schicht ausfällt, die andere Schicht übernehmen kann.
  • Die Projektsprache war englisch.

 

Der Prozess wurde mit Hilfe der Bikablo-Technik dargestellt. Die Grafiken verblieben im Unternehmen als Reminder und Wegweiser. Ergänzt wurde die Bikablo Grafik mit einem Canban Board, ein Tool der agilen Projektmanagement Methoden.

Ihr Ansprechpartner im Interim Management

Sie stehen vor einer vergleichbaren Herausforderung?

Sprechen Sie uns an! Wir kennen sehr viel sehr gute Leute.

 

+49 (0) 6173 92 41-0

heusegmbh@interim-management.de

 

Hier Interim Manager anfragen

Maximilian Kühl

Senior Projektmanager

Joachim Rupp geschäftsführender Gesellschafter Heuse Interim

Joachim Rupp

Geschäftsführender Gesellschafter

Interim Manager anfragen!

 

Sie suchen einen Interim Manager? Wir helfen Ihnen gerne.

 

Hier Interim Manager anfragen!